Screenshots unter Linux, ja, was ist denn daran das Problem? Eigentlich nichts. Es gibt verschiedene Tools dafür. Ich will hier jedoch beschreiben, wie man das ganze etwas erweitern kann: Nämlich darauf, dass die Dateien automatisch auf Dropbox geladen werden und der Link dazu in die Zwischenablage kopiert wird. Dies ist sehr praktisch, wenn man mal nur kurz einen Screenshot erstellen will, um jemandem etwas zu zeigen.

Benötigt werden dazu der Dropbox-Client une einige Pakete, die sich unter Debian mit dem folgenden Befehl installieren lassen:

aptitude install scrot xsel pwgen

Danach speichert man dieses Script in einem Verzeichnis, dass sich in $PATH befindet als zum Beispiel make-screenshot und macht diese Datei ausführbar.

#!/bin/sh

ARG=$1
DROPBOX_PATH=~/Dropbox
DROPBOX_CMD=/usr/bin/dropbox
SCROT_CMD=/usr/bin/scrot
XSEL_CMD=/usr/bin/xsel
TR_CMD=/usr/bin/tr
RAND=`pwgen -s -A 16 1`

if [ -z $ARG ]; then
        ARG="-a"
fi

if [ "$ARG" = "-h" ]; then
        echo "-----  Help  -----"
        echo "Usage: $0 [-a|-s]"
fi

SCREENSHOT_FILENAME=$DROPBOX_PATH/Public/screenshots/`date +%Y-%m-%d-%H-%M-%S`_$RAND.png
SCROT_ARGS=""

if [ "$ARG" = "-s" ]; then
        SCROT_ARGS="-s"
fi

$SCROT_CMD $SCROT_ARGS $SCREENSHOT_FILENAME
$DROPBOX_CMD puburl $SCREENSHOT_FILENAME | $TR_CMD -d '\n' | $XSEL_CMD -i

Damit das ganze Funktioniert, muss in der Dropbox noch ein Verzeichnis angelegt werden:

mkdir ~/Dropbox/Public/screenshots

Wenn man jetzt make-screenshot -a ausführt, wird ein Screenshot des gesamten Desktops erstellt, bei make-screenshot -s kann men einen Bereich oder ein Fenster mit der Maus auswählen.

Die URL lässt sich dann mit der Mitteltaste einfügen.

Unter Fluxbox hat man die Möglichkeit, die beiden Befehle an bestimmte Tastenkombinationen zu binden. Dazu fügt man zum Beispiel folgendes in die Datei ~/.fluxbox/keys ein:

# Screenshots
## Strg + Druck => Ganzer Bildschirm
Control 111 :Exec make-screenshot -a
## Strg + Alt + Druck => Auswahl
Control Mod1 111 :Exec make-screenshot -s

Danach Fluxbox neu starten und die Tastenkombinationen können verwendet werden. Natürlich kann man auch Control weglassen, doch darauf habe ich Bereits Befehle gebunden, um Screenshots zu erstellen, ohne diese hochzuladen.

Advertisements